Teilnahme an der ECC 2022

19.07.2022

Das Lehr- und Forschungsgebiet Mechatronik in mobilen Antrieben hat an der European Control Conference 2022 (ECC) in London teilgenommen.

 

Vom 12. bis 15. Juli 2022 hatte ein Team des Lehr- und Forschungsgebietes die Gelegenheit, in London seine neuesten Erkenntnisse im Bereich der Permanentmagnet-Synchronmaschinen mit innenliegenden Magneten (IPMSMs) zu präsentieren. In dem Vortrag "Estimation of the Magnet Temperature Via a Lumped Parameter Thermal Network in Real Time for the Control of PMSM" wurde ein thermisches Netzwerk mit sogenannten “lumped parameters” (LPTN) zur Modellierung des thermischen Verhaltens des Rotors einer permanentmagneterregten Synchronmaschine mit innenliegenden Magneten vorgestellt. Damit kann die Echtzeit-Rotortemperatur einer IPMSM bestimmt werden und dann dazu verwendet werden, die Überlastfähigkeit der Maschine zu erhöhen und ihre Effizienz bei hohen Drehzahlen und niedriger Last zu steigern.