Projektstart ToRSteM

12.09.2022

Durchführung des Projektes ToRSteM ab August 2022

 

Das Lehr- und Forschungsgebiet Mechatronik in mobilen Antrieben führt das Projekt ToRSteM durch. Im Rahmen des Programms progres.nrw wurde durch das Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen die Förderzusage hierfür erteilt.

Während der Projektlaufzeit wird ein Prüfstand dazu befähigt, die Effizienz zweier Prüflinge in thermischen Vergleichsuntersuchungen zu bestimmen. Das Ziel dieser Untersuchungen ist es, einen allgemeingültigen, methodischen Ansatz, mit dessen Hilfe elektrifizierte Antriebsstränge unter thermischen Gesichtspunkten (Betriebsstrategie und Komponentendesign) optimiert werden können, zu entwickeln und diesen mittels Prüfstandsversuchen zu validieren.